urtrsqruroplitfreneldear

Welche Therapie-Möglichkeiten gibt es bei Zahnarzt-Angst?

Quelle: Initiative proDente_Therapie bei Zahnarzt-AngstDie Angst vorm Zahnarzt kann zu einer krankhaften, panischen Angst, einer sogenannten Phobie, heranwachsen. Der Leidensdruck der Betroffenen liegt dann nicht nur in einer mangelnden Zahngesundheit oder anhaltenden Zahnschmerzen, sondern auch in der psychischen Belastung. In diesem Fall ist eine Psychotherapie angezeigt, um den Betroffenen langfristig zu helfen.

 

Weiterlesen »

Rauchen als Risikofaktor für Zahnimplantate

Quelle: Initiative proDente_Rauchen als Risikofaktor für Zahnimplantate Zahnimplantate bieten eine ästhetische und funktionelle Versorgungslösung nach einem Zahnverlust. Sie werden fest im Kiefer eingebracht und dienen als künstliche Zahnwurzel, welche den Zahnersatz sicher trägt. Bei der richtigen Pflege und Nachsorge können die Zahnimplantate ein Leben lang halten. Als Risikofaktor gilt allerdings das Rauchen, was Entzündungen und sogar Implantatverlust begünstigt.

Weiterlesen »

Leben mit der Angst vorm Zahnarzt

Quelle: Initiative proDente_Zahnarzt AngstEin ungutes Gefühl vor dem Zahnarztbesuch – dies geht vielen Patienten so. Doch eine panische Angst vor dem Zahnarzt ist eine psychische Erkrankung, die Oralphobie genannt wird. Die Betroffenen können Ihre Angst ohne adäquate Hilfe nicht überwinden und gehen daher nicht mehr zum Zahnarzt.

Weiterlesen »

Infoabende für Patienten zum Thema „Zahnimplantate“ in Fürth

Quelle: MStock_fotolia.com_ZahnimplantatDie Zahnarztpraxis Dr. Ludwig & Kollegen in Fürth veranstaltet regelmäßige Infoabende für Patienten zum Thema “Zahnimplantate”!
Denn für ein strahlendes Lächeln und ein Leben “mit Biss” gibt es eine Lösung:  Ein Zahnimplantat ist die passende Verbindung von Funktion und Ästhetik. Auf herkömmlichen Zahnersatz können Sie mit Zahnimplantaten verzichten!

Wir möchten Sie deshalb herzlich zu einem unserer kostenfreien Infoabende einladen!

Weiterlesen »

Zahnimplantate mit Knochenaufbau

Quelle: Initiative proDente_Zahnimplantate mit KnochenaufbauBei Zahnverlust ist ein Zahnimplantat oft die ideale Lösung. Denn Implantate bilden eine künstliche Zahnwurzel, die im Kiefer eingesetzt werden. Dadurch funktionieren sie ganz ähnlich wie natürliche Zähne und sorgen für eine hohe Lebensqualität beim Patienten.
Für den sicheren Halt muss das Zahnimplantat zunächst fest mit dem Kiefer verwachsen. Deshalb ist ein solides Knochenfundament sehr wichtig. Ist nicht genügend Knochenmasse im Kiefer vorhanden, kann ein chirurgischer Knochenaufbau, eine sogenannte Augmentation, helfen. Unter diesem Eingriff versteht man den medizinischen Knochenaufbau, welcher für eine langfristige Haltbarkeit des Zahnimplantats sorgt.

Weiterlesen »

Zahnimplantate: Neue Möglichkeiten mit Keramik

Zahnarzt Dr. Ludwig im Interview

Quelle: Initiative proDente_Zahnimplantate_Rohstoff KeramikDie zahnmedizinische Implantologie unterliegt ständigem Fortschritt: Nicht nur die Behandlungsmethoden und die Technologien, auch die verwendeten Zahnimplantat-Materialien werden stets weiterentwickelt und verbessert. So erfreuen sich Implantate aus Keramik bei Patienten der Zahnarztpraxis Dr. Ludwig & Kollegen in Fürth immer größerer Beliebtheit. Neben der zahnfarbenen Ästhetik besitzen Keramik-Implantate noch viele weitere Vorteile. Ihr Zahnarzt und Implantologe Dr. Volker Ludwig informiert Sie deshalb im folgenden Interview über die Anwendungsbereiche der innovativen Zahnimplantaten aus Zirkonoxid und über die größten Unterschiede zu den herkömmlichen Titan-Implantaten.

Weiterlesen »

Lachgas-Sedierung: Ein Patient mit Zahnarztangst berichtet

Quelle: IfzL_Lachgas bei ZahnarztangstFür viele Patienten mit Zahnarztangst ist Lachgas eine angenehme Lösung. Dabei wird über eine Nasenmaske ein Gasgemisch aus Lachgas und Sauerstoff eingeatmet. Es entsteht ein beruhigter Zustand, in dem man zwar ansprechbar ist, Zeit, Geräusche und Angst aber nur noch begrenzt wahrnimmt. Besonders für Patienten mit Zahnarztangst ist es eine willkommene und wirksame Methode, die Zahnarzt-Behandlung entspannt zu erleben.

Wir haben deshalb nachgefragt: Ein Patient, der seit Jahren mit seiner panischen Angst vorm Zahnarzt kämpft hat sich bei uns unter einer Lachgas-Sedierung behandeln lassen. Im Folgenden berichtet er von seiner Erfahrung:

Weiterlesen »

Prophylaxe mit Xylitol – Wie geht das?

Karies lässt sich durch regelmäßiges Zähneputzen zu Hause und eine gute Prophylaxe beim Zahnarzt vermeiden – das weiß jeder. Wenige wissen aber, dass der Zuckeraustauschstoff Xylitol die Entstehung der gefährlichen Zahnlöcher ebenfalls verhindern hilft. Die heute in vielen Kaugummis und Lebensmitteln enthaltene Süßkraft reduziert die Bildung von Plaque durch Kariesbakterien erheblich. Xylitol verhält sich also genau umgekehrt zu herkömmlichem Zucker.
Weiterlesen »

Termin vereinbaren

Wir haben die wichtigsten Informationen wie Sprechzeiten, Anfahrtbeschreibung und natürlich eine Möglichkeit zur Terminvereinbarung auf einer Seite für Sie zusammengefasst.

Termin vereinbaren
Logo_Jubiläum_Zahnarzt_Dr_Ludwig_CMYK
Zahnärzte
in Fürth auf jameda