urtrsqruroplitfreneldear

Die Mittel der modernen Wurzelbehandlung

Wurzelbehandlung | Zahnarzt FürthKam es früher zu Entzündungen der Zahnwurzel, so wurde in aller Regel direkt zum Äußersten gegriffen und der betroffene Zahn gezogen. In der modernen Zahnmedizin steht jedoch der Zahnerhalt an oberster Stelle: Kein erhaltungswürdiger Zahn soll gezogen werden. Moderne Methoden machen es möglich, dass entzündete Zahnwurzeln behandelt werden können und betroffene Zähne so erhalten bleiben. Ihr Zahnarzt in Fürth informiert Sie gerne über die Vorteile der modernen Wurzelbehandlung.

Warum überhaupt eine Wurzelbehandlung?

Muss ein Zahn aufgrund einer Entzündung oder aus anderen Gründen gezogen werden, so entsteht eine Lücke in der Zahnreihe. Dies beeinträchtigt die Kaufunktion, die Nachbarzähne müssen mehr leisten und verschieben sich. Um diese Verschiebung zu verhindern, sollte möglichst zeitnah ein Zahnersatz eingesetzt werden, der die Funktion des verloren gegangenen Zahnes übernimmt. Wird dagegen eine Wurzelbehandlung erfolgreich durchgeführt, kann der betroffene Zahn erhalten werden und seiner Funktion weiter nachkommen. Sollten später einmal Nachbarzähne verloren gehen, kann der erhaltene eigene Zahn als Stütze für eine Brücke dienen.

Langfristiger Zahnerhalt dank moderner Wurzelbehandlung

Bei einer Zahnentzündung sollte nicht abgewartet werden, denn je schneller Ihr Zahnarzt die Wurzel und den Zahn behandelt, umso höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Zahn erhalten werden kann. Eine Wurzelbehandlung gehört in den zahnmedizinischen Fachbereich der Endodontie oder Endodontologie, die sich dem Zahninneren verschrieben hat. Mithilfe modernster Techniken, elektronischer Hilfsmittel und Materialien können Zähne heutzutage oftmals langfristig gesund erhalten werden. Wurde der Zahn durch die Entzündung großflächig beschädigt, so kommen wir in der Regel nach einer kurzen Wartezeit nicht umhin, den betroffenen Zahn mit einer Krone oder Teilkrone zu stabilisieren, da oft Frakturen auftreten. Da der Zahn nach einer Wurzelbehandlung nicht mehr mit Nährstoffen versorgt wird, wird er sehr spröde, was Frakturen begünstigt.

Wurzelbehandlung ohne Angst

In unserer Praxis sieht die moderne Therapie der Wurzelbehandlung wie folgt aus: Nach erfolgter Röntgendiagnostik wird der Bereich schonend betäubt, so dass Sie während der Behandlung keinerlei Schmerzen verspüren. Danach befreien wir den Bereich von Keimen und schirmen ihn – falls nötig – mit einem speziellen Gummispanntuch (dem sogenannten „Kofferdam“) ab. Anschließend werden die Wurzelkanäle elektronisch vermessen. Mithilfe der so gewonnenen Informationen bestimmen wir den Verlauf der fein verzweigten Wurzelkanäle und planen die weitere Vorgehensweise. Bei der eigentlichen Behandlung kommen feine Werkzeuge aus Nickel und Titan zum Einsatz, die nur einmalig benutzt werden. Mithilfe der Werkzeuge reinigen wir die Wurzelkanäle gründlich und entfernen Bakterien, Keime und Reste des ehemaligen Nervensystems. Zusätzlich kommen verschiedene Spüllösungen zum Einsatz. Um die Präzision zu erhöhen arbeitet Ihr Zahnarzt in Fürth außerdem mit einem modernen Dentalmikroskop, das die feinen Wurzelkanäle vergrößert. Um ein erneutes Aufflammen der Entzündung zu verhindern, füllen wir den entstandenen Raum in der Zahnwurzel mit einer thermoplastischen Wurzelfüllung und verschließen ihn bakteriendicht.

Haben Sie Fragen zur modernen Wurzelbehandlung? Oder leiden Sie unter einer Zahnentzündung? Ihr Zahnarzt in Fürth, die Praxis Dr. Ludwig & Kollegen, ist gerne für Sie da! Vereinbaren Sie einfach einen Termin.

Weitere aktuelle Meldungen anzeigen

Termin vereinbaren

Wir haben die wichtigsten Informationen wie Sprechzeiten, Anfahrtbeschreibung und natürlich eine Möglichkeit zur Terminvereinbarung auf einer Seite für Sie zusammengefasst.

Termin vereinbaren
Zahnärzte
in Fürth auf jameda