urtrsqruroplitfreneldear

Wurzelbehandlung in Fürth | Nürnberg

Moderne Endodontie – Der Zahngesundheit zuliebe!

Die Wurzelbehandlung (= Endodontie) ist eine der komplexesten Disziplinen in der Zahnheilkunde. Sie durchzuführen erfordert, viel Erfahrung, Fingerspitzengefühl und eine Praxis-Ausstattung auf dem neuesten Stand der zahnärztlichen Medizintechnik. In manchen Fällen bleibt eine Zahnwurzelentzündung unbemerkt und ist nur auf dem Röntgenbild zu erkennen, doch oft kommen Patienten erst in unsere Zahnarztpraxis Dr. Ludwig und Kollegen in Fürth, wenn ihnen die Entzündung im Zahn schon einige Schmerzen bereitet. Die Wurzelbehandlung ist in jedem Fall ein Eingriff, der sich lohnt, denn sie ist häufig die letzte Möglichkeit einen Zahn zu erhalten, dessen Zahnnerv entzündet oder bereits abgestorben ist. Gleichzeitig schützt die Wurzelbehandlung Ihre Gesundheit, denn breiten sich Bakterien über den Kieferknochen im Körper aus, drohen weitere ernsthafte Erkrankungen.

Ursachen der Zahnwurzelentzündung

Wird eine Karies nicht frühzeitig erkannt und behandelt, können sich schädliche Bakterien bis tief in die Zahnwurzel ausbreiten. Auch anderweitige bakterielle Infektionen, zum Beispiel bei einem Zahnbruch, können die Ursache für die Entzündung des Zahnmarks sein. Die Endodontie wird in einigen Fällen auch vorbeugend durchgeführt. Zum Beispiel, wenn ein Zahn überkront werden soll. Ist abzusehen, dass der Zahn viel Substanz verlieren wird und damit das Zahnmark unter Umständen freiliegt, beugt der Zahnarzt so einer drohenden Entzündung vor.

Wurzelspitzenresektion ist häufig die letzte Rettung

Verspricht eine Wurzelkanalbehandlung keinen dauerhaften Erfolg oder treten Komplikationen wie Wurzelfrakturen, Zysten und abnorme Wurzelverhältnisse auf, helfen wir bei der Zahnerhaltung mit einer Wurzelspitzenresektion. Hier wird bei einem chirurgischen Eingriff die Wurzelspitze abgetragen und entzündetes Gewebe entfernt, bevor der Wurzelkanal wieder verschlossen und der Zahn überkront wird. Generell besitzt ein Zahn meist mehrere  Wurzelkanäle unterschiedlichster Anatomie, die alle sorgfältig therapiert werden müssen, um einen nachhaltigen Erfolg zu gewährleisten.

Moderne Wurzelbehandlung mit Fachkompetenz und Erfahrung

Unsere Endodontologen in der Zahnarztpraxis Dr. Ludwig und Kollegen in Fürth können auf eine langjährige und überdurchschnittliche Erfahrung in der Endodontie zurückgreifen. Frau Dr. med. dent. Miriam Bebenek und Zahnarzt Marco Zapf sind als ausgewiesene Spezialisten für diesen Bereich verantwortlich. Ständige Aus- und Weiterbildung sichert die notwendige, hohe Qualifikation für diesen anspruchsvollen Therapiezweig. Denn unser Ziel ist das dauerhafte Vertrauen unserer Patienten in unserer Behandlungskompetenz.

Hohe Erfolgsquoten mit innovativen Methoden

Hochmoderne Behandlungsmethoden, innovative Medizintechnik, aber vor allem unser Fachwissen, unsere Erfahrung und unser Fingerspitzengefühl garantieren uns eine hohe Erfolgsquote in der Endodontie. So können wir bis zu über 90% der betroffenen Zähne erhalten. Dadurch kann der Zahn weiterhin seine wichtige Funktion als Stützpfeiler oder Kauinstrument erfüllen und kostspieliger Zahnersatz vermieden werden.

Die durchschnittliche Erfolgsquote einer Standard-Wurzelbehandlung liegt dagegen nur bei etwa 40-50%, das heißt die Hälfte der behandelten Zähne muss  langfristig entfernt oder einer erneuten Therapie unterzogen werden. Weitere Informationen dazu erhalten Sie auch in den entsprechenden Kapiteln unter „Wichtige Fragen und Antworten“ .

Was kostet eine Wurzelbehandlung? Wir klären Sie auf…

Leider übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen nur die Kosten für eine sogenannte „Kassen-Wurzelfüllung“, welche keine Zusatzleistungen einschließt. Solche Zusatzleistungen sind unter anderem die genaue Ausmessung der Wurzelkanäle (= Endometrie) für eine sichere und präzise Wurzelkanalbehandlung. Auch der Einsatz von Ultraschallgeräten und speziellen Spülungen für eine vollständige Reinigung und Desinfektion des Zahnwurzelkanalsystems sind nicht enthalten. Allgemein richten sich die Kosten nach dem Behandlungsaufwand – maßgeblich ist dabei die Anzahl der Wurzelkanäle. Gerne erstellen wir im Vorfeld einen Kostenvoranschlag für die Zusatzleistungen.

Die Zahnarztpraxis Dr. Ludwig und Kollegen im Raum Nürnberg, Fürth und Erlangen berät Sie gerne fair und offen über die unterschiedlichen Behandlungsmöglichkeiten. Sprechen Sie uns an!