urtrsqruroplitfreneldear

Implantat-Prothetik

Von der einzelnen Zahnlücke bis zum zahnlosen Kiefer: Stabile Versorgung mit Zahnimplantaten

Ob einzelne Zahnlücke oder komplett zahnloser Kiefer – in der modernen Implantologie ist es möglich, viele verschiedene Ausgangssituationen optimal zu versorgen. Für Patienten bedeutet das eine dauerhafte Wiederherstellung Ihrer Lebensqualität. Eine intakte Zahnreihe sorgt nicht nur dafür, dass Sie sich endlich wieder richtig wohlfühlen und strahlend lächeln können, sondern ist auch dafür verantwortlich, dass alle wichtigen Zahnfunktionen wieder korrekt ausgeführt werden. Implantat getragener Zahnersatz steht den natürlichen Zähnen in nichts nach: Sei es bei der Nahrungsaufnahme, -zerkleinerung oder als Unterstützung zur richtigen Artikulation und Aussprache. In unserer Zahnarztpraxis in Fürth empfehlen wir je nach Situation unterschiedlichen Zahnersatz. Welche Versorgunglösung für Sie am besten geeignet ist, klären wir gerne im Rahmen einer ersten persönlichen Beratung.

Was soll der Implantat getragene Zahnersatz leisten?

Wir legen bei der Versorgung mit Zahnersatz großen Wert auf eine gute Qualität. Die Zusammenarbeit mit Labors sowohl im gleichen Haus als auch in nächster Nähe ermöglicht uns kurze Wege und schnelle Reaktionszeiten. So sind wir in der Lage, jederzeit einen Zahntechniker zu Rate zu ziehen und Anpassungen des Implantat getragenen Zahnersatzes direkt am Behandlungsstuhl vorzunehmen. Generell möchten wir, dass Ihr Zahnersatz folgende Anforderungen erfüllt:

  • Ermöglicht Ihnen wieder ein normales Kauen, Sprechen und Lachen.
  • Fügt sich optimal in die Zahnreihe ein und wird nicht als Fremdkörper wahrgenommen.
  • Hält den enormen Belastungen im Mund stand.
  • Ist für den Körper gut verträglich.
  • Hält möglichst lange.
  • Erfüllt Ihre und unsere hohen ästhetischen Ansprüche.

Die Versorgung einer einzelnen Zahnlücke

Schnell ist es geschehen: bei einem Sport-Unfall wird ein Zahn ausgeschlagen oder der Zahn muss aufgrund einer Zahnerkrankung gezogen werden. Nun ist eine zeitnahe Versorgung mit dem richtigen Zahnersatz wichtig. Eine einzelne Zahnlücke, zum Beispiel im Frontzahnbereich, schließen wir in der Zahnarztpraxis mit stabilen Einzelzahnimplantaten. Die künstlichen Zahnwurzeln tragen nach ihrer Einheilung eine Einzelkrone. Als Material empfehlen wir Keramik – dieses passt sich aufgrund der weißen Farbe den natürlichen Zähnen bestens an. Im Gegensatz zu der Versorgung mit herkömmlichen Zahnbrücken, müssen die Nachbarzähne bei dem Implantat getragenen Zahnersatz nicht angeschliffen werden und nehmen keinen Schaden.

Mehrere Zahnlücken mit Zahnimplantaten schließen

Müssen mehrere Zähne ersetzt werden, wird mit Zahnimplantaten die notwendige Stabilität für einen sicheren Biss gewährleistet – insbesondere wenn Backenzähne fehlen. Man spricht dann von einer Freiendsituation. Auch diese medizinische Herausforderung kann Zahnarzt Dr. Ludwig in der Praxis in Fürth schonend versorgen. Statt der natürlichen Nachbarzähne, werden die eingesetzten Implantate als Stützpfeiler für eine Brücke genutzt. Analog zu einer einzelnen Zahnlücke, können mehrere Lücken im Front- und Seitenzahnbereich auch mit mehreren Einzelkronen versorgt werden.

Zahnloser Kiefer: mit Implantaten zu neuen Zähnen an einem Tag

Als gute Alternative zur klassischen Vollprothese gelten Zahnimplantate auch im Falle eines komplett zahnlosen Kiefers. Während Prothesen unangenehm reiben können sowie beim Sprechen, Lachen oder Kauen einschränken, sind Zahnimplantate fest und sicher im Kiefer verankert. Eine besondere Komplettversorgungslösung macht in der Zahnarztpraxis einen Zahnersatz auf nur vier bis sechs Implantaten möglich. Während der Implantation bringen wir dafür im Oberkiefer in der Regel vier und im Unterkiefer sechs Zahnimplantate in einem 45-Grad-Winkel ein. Der spezielle Winkel und die exakt gewählten Positionen der Implantate ermöglichen eine maximale Stabilität und gleichzeitig den minimalsten Behandlungsaufwand. Sind die Zahnimplantate nach einigen Wochen vollständig im Kiefer eingeheilt, wird anstelle des Provisoriums der endgültige Zahnersatz in Form einer Vollprothese verankert. Nicht nur erhalten Sie so an nur einem Tag Ihr komplettes Gebiss zurück, sondern sparen sich unter Umständen auch einen Teil der Behandlungskosten, da weniger Implantate nötig sind.

Sie möchten eine, mehrere oder Ihren gesamten Kiefer mit Zahnersatz versorgen lassen, der auf Implantaten verankert ist? Dann vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin in der Zahnarztpraxis Dr. Ludwig und Kollegen in Fürth!

Termin vereinbaren

Wir haben die wichtigsten Informationen wie Sprechzeiten, Anfahrtbeschreibung und natürlich eine Möglichkeit zur Terminvereinbarung auf einer Seite für Sie zusammengefasst.

Termin vereinbaren