Weitere Sprachen:totrsqruroplmkithrfrenelde

Kosten Professionelle Zahnreinigung (PZR) – diese Krankenkassen übernehmen die Kosten für eine PZR!

Quelle: prodente_Prophylaxe_PZRStudie zur Kostenübernahme der Professionellen Zahnreinigung (PZR)

Liebe Patientinnen und Patienten,

ihre Zähne zu pflegen gehört für die meisten Menschen zum täglichen Leben, wie das Essen und Schlafen. In den meisten Fällen reichen jedoch die eigenen Anstrengungen nicht aus, um eine optimale Zahnpflege und Pflege des Mundraums zu erreichen. Deshalb wird empfohlen, fachmännische Hilfe  in Anspruch zu nehmen und regelmäßig eine Professionelle Zahnreinigung (PZR) von Experten in einer Zahnarztpraxis vornehmen zu lassen. Wie die meisten Zahnarztpraxen, bietet auch die Zahnarztpraxis Dr. Ludwig und Kollegen in Fürth eine PZR an, die von speziell geschultem Praxispersonal durchgeführt wird. Folgende Leistungen gehören in der Regel zu einer PZR: Entfernen von harten und weichen Belägen, Polieren und Fluoridieren der Zähne sowie Beratung zur täglichen Mundhygiene. Leider ist dies keine Kassenleistung bzw. die Krankenkassen übernehmen die Kosten der Professionellen Zahnreinigung unterschiedlich. Welche Krankenkassen übernehmen die Kosten für die PZR?

Übernimmt Ihre Krankenkasse die Kosten der Professionelle Zahnreinigung?

Eine Veröffentlichung der Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) versucht hier Licht ins Dunkle zu bringen. Die KZBV hat die Angebotsvielfalt und die Unterschiede der Übernahme der Kosten bei der Professionellen Zahnreinigung (PZR) zum Anlass genommen, die gesetzlichen Krankenkassen gezielt dazu zu befragen. Es wurde gefragt, wie sich die konkrete Leistung der jeweiligen Krankenkasse im Zusammenhang mit einer PZR gestaltet, ob es Absprachen mit Kassenzahnärztlichen Vereinigungen (KZV) gibt und ob der Zahnarzt frei nach der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) abrechnen kann. Die veröffentlichten Angaben beruhen auf freiwilligen Selbstauskünften der Krankenkassen, welche an der Befragung mitmachten.

Die Ergebnisse sind interessant, aber leider nicht in einem Artikel für Sie zusammenfassbar. Aus diesem Grund verlinken wie an dieser Stelle auf die Studie PZR-Umfrage-Ergebnisse 2020, die Ihnen Auskunft gibt, welche Krankenkasse unter welchen Bedingungen wie viel der anfallenden Kosten übernimmt. [Hier gelangen Sie zur Online-Ausgabe der KZBV.]

Für weitere Fragen zu unserem PZR-Angebot, Zahnerhalt und Parodontosebehandlung stehen wir Ihnen wie immer gerne zur Verfügung.

Ihr Team der Zahnarztpraxis Dr. Ludwig und Kollegen in der Metropolregion Fürth, Nürnberg und Erlangen.

 

 

Weitere aktuelle Meldungen anzeigen

Für Neupatienten

Wir haben die wichtigsten Informationen wie Sprechzeiten, Anfahrtbeschreibung und natürlich eine Möglichkeit zur Terminvereinbarung auf einer Seite für Sie zusammengefasst.

Termin vereinbaren

Stellenangebote

Suchen Sie eine neue Herausforderung?
PS: Auch für das Ausbildungsjahr 2020 suchen wir noch Azubis!

Jetzt bewerben

Zahnersatz ohne Abdruck

Metallfreier Zahnersatz ohne Abdruck direkt in der Praxis: CEREC

Mehr Infos

Wünsche/Anregungen/Kritik

Ihre Meinung ist uns wichtig. Gerne nehmen wir Ihre Hinweise, Anregungen, Verbesserungstipps und auch Beschwerden an, um dadurch besser zu werden. Natürlich freuen wir uns auch über positive Rückmeldungen.

Feedback