Weitere Sprachen:totrsqruroplmkithrfreneldebg

PZR-Kostenübernahme: welche Krankenkasse bezuschusst die professionelle Zahnreinigung

Quelle: shutterstock_lucky-businessklein/ZahnreinigungPZR-Kostenübernahme: welche Krankenkasse bezuschusst?

Liebe Patientinnen und liebe Patienten,

die Zahnpflege gehört für die meisten Menschen zum Alltag wie das Essen und Schlafen.

Sie putzen täglich mindestens zweimal gründlich Ihre Zähne und reinigen zusätzlich noch schwer zugängliche Zahnzwischenräume mit Zahnseide oder kleine Bürstchen (Interdentalraumbürsten) – dann tun Sie viel für Ihre Mundgesundheit. Wir sehen die guten Ergebnisse täglich in unserer Zahnarztpraxis Dr. Ludwig und Kollegen in Fürth.

Manchmal reichen aber diese eigenen Bemühungen nicht aus, um eine optimale Pflege zur erreichen. Deshalb sollten Sie Ihre Zähne auch regelmäßig von uns kontrollieren lassen und zusätzlich zur eigenen Pflege regelmäßig die professionelle Zahnreinigung (PZR) in einer Zahnarztpraxis nutzen und fachmännische Hilfe  in Anspruch nehmen. Die meisten Zahnarztpraxen bieten eine PZR an, die von speziell geschultem Praxispersonal durchgeführt wird. In der Regel gehören folgende Leistungen zur PZR: Entfernen von harten und weichen Belägen, Polieren und Fluoridieren sowie auch die Beratung zur täglichen Mundhygiene. Oft bekomen wir dabei die Frage zur PZR-Kostenübernahme gestellt: „welche Krankenkasse bezuschusst diese freiwillige Leistung?“

Aktuelle Studie zur PZR-Kostenübernahme

Zahlreiche Krankenkassen haben sich auch 2021 an der Erhebung zu PZR-Leistungen und PZR-Kostenübernahme beteiligt, die von der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Bayerns (KZVB) durchgeführt wurde. Die gute Nachricht: ein Großteil der Krankenkassen gewährt Zuschüsse pro Jahr oder Termin in Form von Bonusprogrammen. Die Angaben beruhen auf freiwilligen Selbstauskünften der Krankenkassen, die sich an der Umfrage beteiligt haben.
Die aktuellen Ergebnisse der KZVB-Umfrage zur PZR (Stand: November 2021) finden Sie als pdf unter diesem Link kostenlos.

Bitte beachten Sie, dass ein Teil der Angebote auf so genannten Selektivverträgen basiert und damit eine Einschränkung der freien Zahnarztwahl zur Folge hat.

Ihr Team der Zahnarztpraxis Dr. Ludwig und Kollegen in der Metropolregion Fürth, Nürnberg und Erlangen.

 

 

 

 

Weitere aktuelle Meldungen anzeigen

Für Neupatienten

Wir haben die wichtigsten Informationen wie Sprechzeiten, Anfahrtbeschreibung und natürlich eine Möglichkeit zur Terminvereinbarung auf einer Seite für Sie zusammengefasst.

Termin vereinbaren

Stellenangebote

Suchen Sie eine neue Herausforderung?
PS: Auch für das Ausbildungsjahr 2021 suchen wir noch Azubis!

Jetzt bewerben

Zahnersatz ohne Abdruck

Metallfreier Zahnersatz ohne Abdruck direkt in der Praxis: CEREC

Mehr Infos

Wünsche/Anregungen/Kritik

Ihre Meinung ist uns wichtig. Gerne nehmen wir Ihre Hinweise, Anregungen, Verbesserungstipps und auch Beschwerden an, um dadurch besser zu werden. Natürlich freuen wir uns auch über positive Rückmeldungen.

Feedback